Kaufleute für Büromanagement

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung/Systemintegration (m/w)

Aufgaben
  • Sie haben Geschick und Ausdauer, auch bei der Lösung komplexer Aufgaben: Die "Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung" stehen bei L.I.T. immer wieder vor neuen Herausforderungen.
  • Während der Ausbildung als Anwendungsentwickler lernen Sie, wie Sie IT-Systeme als Werkzeug nutzen können, um bisher ungelöste Aufgabenstellungen zu bewältigen. Ständig erweitern Sie Ihre Kenntnisse in Bereichen wie Datenkommunikation, Netzwerktechnik und Datenbanken, um mit der Anwendung moderner, objektorientierter Programmiersprachen zu maßgeschneiderten Systemlösungen zu kommen.
  • Bei L.I.T. werden Sie gefordert und gefördert.
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und ständige Lernbereitschaft sind eine wichtige Basis, den ständig wechselnden Anforderungen zu begegnen. Solide Englischkenntnisse sind bei der Arbeit ebenso Grundvoraussetzung, wie die Beherrschung der Datenautobahn. Wer zudem auch noch Teamplayer ist, kommunikationsstark und den Anwender in den Fokus stellt, ist bei uns an der richtigen Stelle.
  • Wir bieten Ihnen in dieser zukunftsorientierten Ausbildung die Wertschätzung in einem professionellen Team, interne und externe Lehrgänge und gute Übernahmechancen von leistungsorientierten, motivierten Auszubildenden.
Profil
  • Sehr guter Realschulabschluss, (Fach-) Abitur

  • Kommunikations- und Organisationstalent

  • Technisches Interesse und sehr gute Computerkenntnisse

  • Gute bis sehr gute Mathe- und Englischkenntnisse

Wir bieten dir

Eine erstklassige Ausbildung, ein gutes Betriebsklima in einem engagierten Team und interessante Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe.

Haben wir dein Interesse geweckt?  Dann sende deine Bewerbung per Mail an bewerbungen@lit.de. Wir freuen und darauf, dich kennen zu lernen.

Einsatzort

Brake

Einsatzbeginn

01.08.2019

Ansprechpartner

Astrid Jonat

Ausbildungsleitung
L.I.T. AG
Otto-Hahn-Straße 18
26919 Brake
E-Mail:   bewerbungen@lit.de 
Telefon: + 49 4401 920-118