L.I.T. heißt 22 neue Azubis willkommen

Brake, 1. August 2018 – Zum Start in das Berufsleben hat die L.I.T. AG heute 22 Auszubildende begrüßt.

Brake, 1. August 2018 – Zum Start in das Berufsleben hat die L.I.T. AG heute 22 Auszubildende begrüßt. Zwölf angehende Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen, zwei Kaufleute für Büromanagement, zwei Fachkräfte für Lagerlogistik, drei Berufskraftfahrer und ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung sowie zwei für Systemintegration beginnen in diesem Jahr ihre Ausbildung bei dem Logistikdienstleister. Die neuen Auszubildenden erwartet zunächst eine zweitägige Einführung am Hauptsitz des Unternehmens in Brake.

„Seit Jahren nimmt die Nachwuchsförderung bei uns einen hohen Stellenwert ein. Es hat sich bewährt, unsere Fachkräfte von morgen selbst auszubilden“, sagt Astrid Jonat, Ausbildungsleiterin bei der L.I.T. AG. Derzeit absolvieren insgesamt 75 Berufsanfänger ihre Lehre bei dem norddeutschen Logistikunternehmen.

Zu Beginn treffen sich alle Auszubildenden zunächst zu einer zweitägigen Einführung in Brake. Hier bekommen sie erste Einblicke in die Arbeit eines Logistikers, erfahren, welche Schritte ein Auftrag in dem Unternehmen durchläuft, und lernen die wichtigsten IT-Programme kennen. Ein besonderes Highlight für die angehenden Fachkräfte ist der Azubi-Truck. Der Lkw wird von den Berufseinsteigern selbstständig betreut und gefahren.

Die ersten Ausbildungstage bieten außerdem die Gelegenheit, einander besser kennenzulernen. Jeder Berufseinsteiger bekommt einen persönlichen Paten aus dem zweiten Lehrjahr, der ihm mit Rat und Tat zur Seite steht. „Unsere Nachwuchskräfte haben dadurch immer einen Ansprechpartner, der ihre Situation kennt. Dadurch fühlen sie sich direkt wohl bei uns“, sagt Jonat.

Nach der Einführung starten die neuen Auszubildenden ihre Ausbildung an verschiedenen Standorten des Logistikdienstleisters: in diesem Jahr in Brake, Bremen, Klipphausen/Dresden, Minden und Münster.

L.I.T. Gruppe baut eigenes Tankstellennetz aus

Die L.I.T. Gruppe treibt den Ausbau eines eigenen Tankstellennetzes voran. Dazu steigt der Logistikspezialist als Gesellschafter in das Tankstellennetz der Swiss Kiss Petrol AG und der VTM fair GmbH ein. Über das Netzwerk können sich Spediteure Kraftstoff zu guten Konditionen sichern. Den günstigen Spriteinkauf ermöglicht eine speziell programmierte Software. Sie stellt sicher, dass zum Zeitpunkt […]

test

L.I.T. übernimmt Neugeschäft für Automobilzulieferer

Verarbeitung von mehr als 100.000 Stoßfängern pro Jahr Stanzen, Fräsen und Anbringen von Sensoren Just-in-Sequence-Lieferung an Fertigungslinie Brake, 6. September 2017 – Im Auftrag zweier großer Automobilzulieferer veredelt die L.I.T. Lager & Logistik GmbH seit März tausende Stoßfänger für die Automobilproduktion. Das Geschäft umfasst nicht nur das Stanzen und Fräsen für verschiedene Einsatzbereiche, sondern auch […]

test

L.I.T. AG verstärkt internationale Ausrichtung

– Ausbau von Coil- und Stahltransporten – Weiteres Wachstum durch Internationalisierung – Vermehrte Transportlösungen für Automotive- und Getränkeindustrie Brake / München, 08.04.2015 – Grenzüberschreitende Transportlösungen, Eröffnungen von neuen Standorten und Ausbau des Bestandskundengeschäfts: Die L.I.T. AG setzt zur transport logis-tic 2015 auf eine verstärkte Internationalisierung. So bietet der Logistikdienstleister aus Brake seit kurzem die trimodale […]

test
test