Brake, 13.04.2016 – Die L.I.T. Speditions GmbH erteilt Frank Walkenhorst ab sofort Prokura. „Frank Walkenhorst ist ein erfahrener und fachlich versierter Mitarbeiter, der auch in hitzigen Situationen einen kühlen Kopf bewahrt. Mit der Prokura erweitern wir nun seinen Verantwortungsbereich“, sagt Simeon Breuer, Geschäftsführer der L.I.T. Speditions GmbH. Walkenhorst ist in der operativen Leitung am Standort Brake tätig und fungiert als zentraler Ansprechpartner für alle operativen Abläufe der Spedition.

 Nach einer kaufmännischen Lehre im Einzelhandel entschied sich Walkenhorst für eine Karriere in der Transportbranche und bildete sich entsprechend fort. Auf eine vierjährige Tätigkeit bei der Zugvogel Spedition in Steinhagen und Vlotho folgte 1991 der Wechsel zur L.I.T. Speditions GmbH nach Minden. Seit 1998 arbeitet Walkenhorst am L.I.T.-Hauptsitz in Brake, wo er unter anderem im Produktionsmanagement Transport sowie der operativen Leitung tätig ist.

Frank Walkenhorst ist 51 Jahre alt, verheiratet und Vater von vier Kindern. Er ist aktives Mitglied im Förderverein der Grundschule Boitwarden und Fußballfan.

Prokura für Torsten König

Brake, 27.05.2015 – Ab sofort ist Torsten König Prokurist bei der L.I.T. AG. „Wir schätzen die Fachkompetenz von Torsten König und freuen uns, ihm mit der Prokura weitere Vollmacht übergeben zu können“, sagt Fokke Fels, Vorstand der L.I.T. AG. König solle damit in seiner Position künftig noch effizienter agieren können. Der Leiter der Finanzbuchhaltung wird […]

test

Frank Walkenhorst erhält Prokura

Brake, 13.04.2016 – Die L.I.T. Speditions GmbH erteilt Frank Walkenhorst ab sofort Prokura. „Frank Walkenhorst ist ein erfahrener und fachlich versierter Mitarbeiter, der auch in hitzigen Situationen einen kühlen Kopf bewahrt. Mit der Prokura erweitern wir nun seinen Verantwortungsbereich“, sagt Simeon Breuer, Geschäftsführer der L.I.T. Speditions GmbH. Walkenhorst ist in der operativen Leitung am Standort […]

test

L.I.T. investiert in 48 neue UltraLight-Lkw

– Weniger CO2-Verbrauch bei Fahrten mit Ultraleicht-Fahrzeugen – Geringes Gewicht und Aerodynamik reduzieren Kraftstoffverbrauch – L.I.T. vergibt Auftrag für den Bau von 48 neuen UltraLight-Lkw Brake, 10.06.2015 – CO2-Verbrauch senken und Spritkosten reduzieren: Mit dem Einsatz von Ultraleicht-Fahrzeugen will die L.I.T. AG gleichermaßen etwas für die Umwelt und den Geldbeutel tun. Doch dafür muss das Unternehmen zunächst in […]

test
test