Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Organisationstalent und Schnittstellenexperte

Aufgaben

Sie sind Organisationstalente, Schnittstellenspezialisten und Menschenkenner: "Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung"  haben bei L.I.T. die Fäden in der Hand, wenn Waren von A nach B transportiert werden. In dem vielfältigen Aufgabengebiet vermitteln wir Ihnen während der Ausbildung Kenntnisse rund um den Verkauf von Logistikdienstleistungen und der Versandabwicklung, wie z.B. die Wareneinlagerung, der termingerechte Warenumschlag, die Flottenorganisation und die Routenplanung.

Bei L.I.T. werden Sie gefordert und gefördert.

Ein schnelles Auffassungs- und Reaktionsvermögen, Affinität für Organisationsprozesse, Flexibilität, Menschenkenntnisse, sowie das Beherrschen einer Fremdsprache sind für uns wichtige Einstiegsvoraussetzungen.

Wir bieten Ihnen in dieser zukunftsorientierten Ausbildung die Wertschätzung in einem professionellen Team, die Möglichkeit, einen unserer Auslandsstandorte kennenzulernen, interne und externe Lehrgänge sowie gute Übernahmechancen von leistungsorientierten, motivierten Auszubildenden.

Profil
  • Abitur, Fachabitur oder Berufsfachschule Wirtschaft
  • Führerschein Klasse B
  • Kommunikations- und Organisationstalent
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse, vor allem Englisch
Weiterbildung
  • Geprüfte/-r Verkehrsfachwirt/-in
  • Betriebswirt/-in für Logistik, Verkehr und Außenwirtschaft
  • Geprüfte/-r  Fachkaufmann/-frau für Einkauf und Logistik

Arik Schmidt, 
Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung

"Mir war schon seit langer Zeit klar, dass ich nach meiner Schulzeit eine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistik-dienstleistungen machen möchte. Da der Beruf ein flexibles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld zu bieten hat und der Speditions- und Logistikbereich eine Branche mit Zukunft ist, stand für mich sofort fest, dass dort mein Berufsleben beginnen soll."